Atemschutzwerkstatt

 

 

In der ATS Werkstatt werden die Atemschutzgeräte nach einem Einsatz mit vollen Flaschen aufgefüllt. Die leeren Flaschen müssen anschließend in Reutte wieder aufgefüllt werden. Auch die Masken werden nach dem Einsatz hier gewaschen, getrocknet und anschließend überprüft und wieder luftdicht verschweißt.

 

 

© Freiwillige Feuerwehr Stadt Vils 2011-2018

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok