Termine

Keine Termine

Anmeldung

Besucher

Heute 2

Gestern 11

Woche 94

Monat 61

Insgesamt 85434

Wespennester

Aufgrund der stetig wachsenden Anzahl der Wespennester und aufgrund der aktuellen Gesetzeslage, müssen wir euch informieren, dass nicht mehr jedes Wespennest von uns entfernt werden darf.

Nur in absoluten Notfällen – z. B. „Gefahr in Verzug!“  (etwa bei Allergikern oder wenn Kinder bedroht sind), sollte die Feuerwehr mit der Beseitigung des Wespennests betraut werden.

 

Wir haben nun ein Team, welches die Beurteilung des jeweiligen Wespennestes durchführt. Der verantwortliche Gruppenkommandant wird dann entscheiden, ob „Gefahr in Verzug!“ besteht. Sollte dies der Fall sein, werden wir das Wespennest entfernen. Liegt kein Notfall vor, könnt Ihr einen ausgebildeten Schädlingsbekämpfer mit der Beseitigung beauftragen.

 

Wir bitte um Euer Verständnis!

 

 

© Freiwillige Feuerwehr Stadt Vils 2011-2019

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies).

Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.